News

Flutkatastrophe

Flutkatastrophe

Heute geht es einmal nicht um Motorsport.
Die Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hat einen tiefen Schnitt bei vermutlich allen Bürgern hinterlassen. Neben den ganzen einzelnen Schicksalen sind wir besonders darüber betroffen, dass Leute aus unseren eigenen Reihen einen hohen materiellen Schaden erfahren haben. Im Haus der 6-köpfigen Familie stand das Wasser mehr als einen Meter hoch. Das Haus ist für mindestens ein halbes Jahr nicht bewohnbar. Das komplette Erdgschoss inkl. Garage und Garten muss entkernt werden damit alles trocknen und irgendwann wieder benutzbar gemacht werden kann. Erschwerend hinzu kommt, dass der jüngste Sohn der Familie als Hochrisikopatient gilt was die Aufräumarbeiten entsprechend schwieriger macht. Helfer können nur eingesetzt werden nachdem sie einen Selbstest gemacht haben.
Wir freuen uns aber sehr, dass wir als Team schon viele Arbeiten sowohl am und im Haus als auch in der Nachbarschaft erledigen konnten, dass es eine unglaublich hohe Hilfsbereitschaft im Allgemeinen gibt und dass sich auch viele Institutionen wie z.B. der Nürburgring mit ihren jeweiligen Möglichkeiten einsetzen.
Wer etwas Gutes tun möchte kann sich gerne an der Spendenaktion „Zusammen für ein neues Zuhause“ beteiligen, die wir für unsere betroffenen Teammitglieder ins Leben gerufen haben. Wir sind aber auch über jede andere Geldspende an seriöse Quellen oder auch andere Unterstützung, z.B. körperliche Arbeit und Sachspenden, erfreut. Wir können auch „Manpower“, Maschinen, Werkzeug und Sachspenden zielgerichtet in die betroffenen Bereiche vermitteln.
Für alle Eure Fragen zur Beteiligung am Wiederaufbau stehen wir Euch gerne zur Verfügung.

5. Lauf der RCN 03.07.2021

5. Lauf der RCN 03.07.2021

Wir blicken zufrieden auf den 5. Lauf der RCN zurück. Die Fahrer Henrik Launhardt und Ralph Hengesbach konnten im BMW E46 325CI mit der #561 in der Klasse V4 Position 16 von 25 Startern erreichen und sind somit Ihrer Permit ein Stück näher. Wir bedanken uns bei allen Organisatoren, Sportwarten und Helfern für die angenehme Veranstaltung.

3. Lauf der GLP 08.05.2021

3. Lauf der GLP 08.05.2021

GLP3 und somit unsere zweite Teilnahme in diesem Jahr können wir, ebenfalls wie GLP1, als erfolgreich für uns verbuchen. Mit 29,1 Fehlerpunkten und somit 60,7 Fehlerpunkten weniger als bei GLP1 sind wir auf Platz 50 von 154 Teilnehmern Gesamt und gleichzeitig auf Platz 4 von 58 Startern bei den Rookies gewertet worden.

1. Lauf der GLP 10.04.2021

1. Lauf der GLP 10.04.2021

Gestern war es endlich soweit. Im Rahmen des ersten Einsatzes für HF Racing hat die Besatzung des BMW E46 325CI Sven Hoffmann und Daniel Habier beim 1. Lauf der GLP Erftquellenpreis in der Gesamtwertung Position 47 von 114 Startern und in der Rookie-Wertung Platz 6 von 37 Startern erreicht. Viel wichtiger als das Ergebnis ist aber die Tatsache, dass das Fahrzeug trotz durchgehend nasser Strecke keine Schäden erlangt hat und dass während der Veranstaltung wichtige Daten für zukünftige Einsätze gesammelt werden konnten.

Corona

Corona

Wie viele andere Bereiche auch ist ebenso der Motorsport von SARS-COV-2 betroffen. Als Folge davon hat das Team beschlossen zunächst an keinen Motorsportveranstaltungen teilzunehmen. Wir alle hoffen, dass sich die Situation möglichst schnell entspannt.

Chat öffnen
Direkter Kontakt
Hallo und Herzlich Willkommen bei HF Racing. Wie dürfen wir behilflich sein?