2. Lauf der VLN 13.04.2019

2. Lauf der VLN 13.04.2019

Nach vieler und teilweise harter Arbeit im Winter hatte sich das Team auf einen schönen Beginn der Motorsportsaison 2019 gefreut, allerdings war es das Wetter, was Allen einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Die für Freitag angesetzten Renntaxifahrten konnten bei kalten Temperaturen aber durchgehend trockener Strecke planmäßig durchgeführt werden. Erneut konnten wir acht begeisterten Co-Piloten das Erlebnis Nordschleife näherbringen. Auch diesmal war der Überraschungseffekt in einem nicht ganz so stark motorsierten Fahrzeug immens so dass alle Taxigäste auf ihre Kosten kamen. Der Samstag versprach am Morgen erneut trockenes Wetter. Jedoch setzte zu Beginn des Rennens starker Schneefall ein, was einen Abbruch des Rennens nach nur einer Runde unausweichlich gemacht hat. Besonders für uns war es großes Pech, da wir im Gegensatz zu vielen anderen Teilnehmern auf Regenreifen gestartet waren, so dass bereits in der ersten Runde einige Plätze gut gemacht konnten. Nun freuen wir uns auf den nächsten planmäßigen Einsatz beim zweiten Lauf der RCN am 04.05.2019.

Kommentare sind geschlossen.